Bergsteigen in Südperu

per Bergsteigen in Südperu Sillustani bei Puno

Rundreise durch Südperu mit Colca Canyon, Titicacasee, Machu Pichu und Besteigung der Vulkanberge Misti und Chachani.
Wir besuchen die interessantesten Ecken Südperus wie Machu Pichu, Ollanta, den Colca Canyon und den sagenumwobenem Titicacasee. Lima, Arequipa, Cusco, Chivay, Cabanaconde und Puno sind dabei die Ausgangspunkte für unsere Wanderungen. Am Schluß besteigen wir den formschönen Vulkankegel des Misti und mit dem Chachani sogar einen echten 6.000er.
Dauer: 23 Tage. Preis: ab 1.989 Euro. Mittelschwer.

Bergsteigen in Südperu 6000er