La Paz - Die Andenmetropole

La Paz: höchstgelegener Regierungssitz und Zentrum der lateinamerikanischen Kultur und Lebensart. Die Metropole Boliviens zieht sich bis auf 4.000 Meter in der Hochebene des Altiplano und gehört zu den umtriebigsten Städten im Herzen von Lateinamerika.

Die Altstadt von La Paz mit ihrem kolonialen Erbe und den alten Bräuchen hat den Flair längst vergangener Zeiten.

La Paz ist weltweit der höchstgelegene Regierungssitz und ein bedeutendes Zentrum der lateinamerikanischen Kultur und Lebensart. Die Metropole im Norden Boliviens zieht sich bis auf 4.000 Meter in der Hochebene des Altiplano und gehört zu den umtriebigsten Städten im Herzen von Lateinamerika.

In einem wunderschönen Tal der Anden gelegen, können Reisende in La Paz regelrecht nach den Wolken greifen. Die eigentliche Hauptstadt Boliviens – denn hier befindet sich der Regierungssitz des Landes – liegt auf einer Höhe zwischen 3300 und 4100 Meter über dem Meeresspiegel.

Bolivien   La Paz   Regierungsgebaeude am Plaza Murillo

In der Altstadt von La Paz mit ihrem kolonialen Erbe und den alten Bräuchen fühlt man sich in eine längst vergangene Zeiten zurückversetzt. Die indigenen Bolivianer tragen noch handgewebte Trachten und die traditionelle Hüte. Die modernen Stadtbewohner jedoch leben mit zeitgemäßem Komfort und aktuellen Trends aus der ganzen Welt. La Paz überrascht Sie mit einem guten Angebot an interessanten Restaurants, Bars und Museen.

La Paz ist mit seiner Vielzahl an Kirchen aus dem 19. Jahrhundert, den Museen mit Artefakten aus der Zeit vor der Eroberung durch die Spanier sowie den herrlichen Aussichtspunkten und farbenfrohen Märkten einfach einzigartig. Die Stadt wird vom mächtigen Illimani (6.439 m) mit seinen vier Gipfeln beherrscht.

Bolivien   La Paz   Das Haeusermeer ragt hinauf bis nach El Alto

Mit knapp 800.000 Einwohnern ist La Paz die zweitgrößte Stadt Boliviens. Auf der Hochebene westlich von La Paz ist die Stadt El Alto entstanden, die inzwischen wohl mehr Einwohner als La Paz selbst haben dürfte. Dort befindet sich auch der internationale Flughafen La Paz-El Alto. Der Höhenunterschied zwischen den weiter talabwärts gelegenen südlichen Stadtteilen und dem Stadtrand am oberen Ende des Talkessels beträgt knapp 1000 m, was bei der Abfahrt von El Alto hinunter nach La Paz zu einem der spektakulärsten Ausblicke Boliviens führt. Zwischen der Höhenlage der Wohnviertel und dem sozialen Status ihrer Bewohner existiert eine eindeutige Beziehung: je höher die Lage, desto ärmer die Bewohner.

 Bolivien   La Paz   Einkaufsstrasse in der Altstadt

La Paz ist eine interessante Metropole zwischen Tradition und Moderne. Die Stadt bietet viele charmante Orte mit kolonialen Bauwerken. Beliebte Treffpunkte bilden die bunten Märkte in der Stadt: Auf dem Hexenmarkt im Zentrum von La Paz finden Sie nicht nur Zaubersprüche und -tränke für die traditionellen Aymara-Rituale, sondern auch herrliche Souvenirs. Und der ausgedehnte Schwarze Markt - Mercado Negro - bietet Haushaltsgeräte, Kleidungsstücke und viele weitere Waren des täglichen Bedarfs in einer beinahe unendlichen Vielfalt.

Vor allem die Kultur mit den alten traditionellen bolivianischen Tänzen spielt im Leben der Menschen von La Paz eine wichtige Rolle. Es sind Volkstänze der indigenen Bevölkerung des Landes, die in La Paz an vielen Orten aufgeführt werden. Es finden in La Paz auch viele Folklore-Umzüge statt.

Bolivien   La Paz   Die schoenen Retro Busse von Dodge

Seit dem 19. Jahrhundert, damals noch unter spanischer Herrschaft, ist La Paz ein wichtiges Handelszentrum des Landes. Vor allem der Silberhandel war für die Spanier bedeutend. Heute zeigt sich La Paz als buntes Gemisch aus modern und traditionell. Die aufblühende Industrie- und Dienstleistungsmetropole beherbergt neben elegante Banken, Museen, Galerien, Kinos und Einkaufspassagen auch die Architektur der Kolonialzeit und auch jene der republikanischen Epoche.

Bolivien   La Paz   Plaza Murillo

La Paz ist Ausgangspunkt vieler Touristen ..

.. die unter anderem den legendären Lago Titicaca erkunden wollen. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe von La Paz sind das Valle de la Luna (Mondtal) im Süden der Stadt, die Ruinenstätte Tiahuanaco und der Chacaltaya (5421 m), auf dem die - mittlerweile stillgelegte - höchste Skipiste der Welt liegt.

Bolivien   La Paz   Blick auf die Stadt mit dem Illimani im Hintergrund

Eine Besichtigungstour durch die Altstadt von La Paz zu Fuß ist ein wahres Vergnügen, auch wenn man wegen der extremen Höhe und der steilen Straßen schon mal aus der Puste kommt.
Nicht verpassen sollten Sie:

Basílica de San Francisco

Die katholische Kirche San Francisco besticht durch ihre koloniale Architektur. Sie ist das älteste religiöse Haus in der Stadt: mit dem Bau wurde 1549 begonnen. Vom Dach kann man einen herrlichen Blick über die Stadt genießen.

Bolivien   La Paz   Buntes Treiben am Plaza Murillo

Plaza Murillo

Dieser zentrale Platz in der Innenstadt von La Paz ist benannt ist nach dem Unabhängigkeitskämpfer Pedro Domingo Murrillo. Der wundervolle Platz besticht durch einige der bedeutendsten Bauwerke der Stadt. Zu diesen zählen neben der Kathedrale vor allem das Parlamentsgebäude sowie der Präsidentenpalast, der besichtigt werden kann. Beeindruckend ist das bunte Treiben: Die Plaza Murillo ist ein wichtiger Treffpunkt der Bolivianer.
Avenida 16 de Julio: Diese Straße ist die Prachtstraße von La Paz. Hier können Sie schön Flanieren und Shoppen gehen und eignet sich hervorragend für einen gemächlichen Bummel am Nachmittag.

Bolivien   La Paz   Die Calle Jaen

Calle Jaén

Sie gilt als schönste Gasse von La Paz und liegt in der Nähe der Plaza Murillo. In diese kleine Straße finden Sie eine hohe Konzentration an wundervollen Kolonialbauten und vier Museen. Die Straße ist für den Fahrzeugverkehr gesperrte und lädt zu einem Bummel ein.

Galapagos Insel erleben

Galapagos-Insel-erleben-1

Reisen Sie auf den Spuren von Darwin

Die Galapagos-Inseln liegen etwa 1000 km vom Festland Ecuadors entfernt.
Galapagos-Insel-erleben-2Eine Reise zu den Galapagos-Inseln mit ihrer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt, gehört zu den ganz großen Klassikern in Südamerika  »mehr...

Machu-Picchu-Stadt-in-den-Wolken

Machu Picchu

Die Stadt in den Wolken.
Geheimnisumwittert liegt sie mitten im Urwald von Peru auf einem hohen Berg. Viele Jahrhunderte war die Stadt vergessen, bis sie 1911 wiederentdeckt wurde. Erleben Sie das einzigartige Geschick der Inka-Architekten.  »mehr...

Patagonien

Wo die Welt zu Ende ist.
Patagonien-Wo-die-Welt-zu-Ende-istIn Patagonien erwartet Sie eine bezaubernde Wildnis am Ende der Welt. Von der mystischen Inselwelt Chiloés bis zu den mächtigen Gletschern und Gipfeln der einzigartigen Nationalparks findet man hier eine der letzten ursprünglich erhaltenen Regionen der Erde. Ein unverdorbenes Land am unteren Zipfel Südamerikas  »mehr...

Welcome-to-South-America-Tours-de

Neu:
Mountainbike-Touren

Bolivien ist das reinste Paradies für Mountainbiker

Dank der Anden bietet Bolivien ideale Bedingungen für Mountainbike-Fahrer. SuedamerikaTours.de organisiert Tagestouren, mehrtägige Touren und Rundreisen für Biker. Alle Touren werden von uns geplant und durchgeführt. Buchen können Sie direkt bei uns. »mehr...

Salar de Uyuni

Von surreal anmutende Schönheit.

Salar-de-Uyuni-Salzsee

Der Salar de Uyuni ist mit einer Fläche von über 12.000 km2 (fast ein Drittel der Fläche der Schweiz) der grösste Salzsee der Welt. 
Mit den mondähnlichen Senken und kristallinen Strukturen wirkt der Salar, als sei er nicht von dieser Welt. Für Reisende ist er wohl eines der imposantesten Highlights Südamerikas  »mehr...

Erlebnisreisen für Entdecker

Individuell und in einer kleiner Gruppe.

Die außergewöhlichen Orte Südamerikas entdecken. 
Erlebnisreisen-fuer-EntdeckerAlle Reisen können wir auch nach Ihren Vorstellungen gestalten und zu Ihrem Wunsch-Termin durchführen. Gerne arbeiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot aus  »mehr...

Tour - Bausteine

Jetzt können Sie Ihre Lieblingstour noch erlebnisreicher gestallten: Unsere Tour-Bausteine sind die ideale Ergänzung zu unserem Standard Touren. Verlängern Sie um einige Tage oder hängen Sie einfach die Bergtour an, die Sie schon immer machen wollten  »mehr...

Go to top

. . . . . . . . Powered by Clemens-August Wilken