Cerro Charkini

Besteigung des Cerro Charkini. Der Cerro Charkini ist ein wunderschöner Aussichtsberg über dem Zongopass mit Blick zum Huayna Potosi. Schnell von La Paz aus zu erreichen.

Mit immerhin 5392 Metern zählt der Cerro Charkini zweifellos zu den auffälligen Hochgipfeln der Cordillera Real. Dementsprechend beachtlich fällt auch seine Vergletscherung aus. Trotzdem ist dieser formschöne Andenriese erstaunlich leicht zu besteigen. Gerade für Neueinsteiger in Eis bietet sich seine zahme Nordflanke an, um erste Erfahrungen auf Steigeisen zu sammeln. Erfreulicherweise befindet sich dieser aussichtsreiche Berg mitten im Zentrum der Cordillera Real und ist angenehm schnell von La Paz aus zu erreichen. 

Tour-Info

Gehzeit: 5 bis 6 Stunden

Ausgangspunkt: Zongohütte (4700m)

Höhenunterschied: ca. 700 m.

Anforderungen: Leichter Anstieg über einen fast spaltenfreien Gletscher. Steigeisen, Pickel und Seil sind trotzdem anzuraten. Der Schlusshang verlangt Trittsicherheit und Erfahrung bei der Wegsuche.

Termine: Jederzeit auf Anfrage

Aufstieg-Charkini

Tour-Verlauf

Von der Berghütte am Zongopass aus überqueren wir zuerst die breite Fahrstrasse und finden linkerhand deutlich sichtbare Pfadspuren vor. Diese gehen nach wenigen Minuten in einen betonierten Wasserkanal über, der in einem weiten Rechtsbogen um die ersten Ausläufer "unseres" Charkini herumführt. Der erste Teil dieses Kanals ist zwar etwas ausgesetzt, aber breit genug um ihn problemlos begehen zu können. Spannend nah fällt der untere Rest der Steilwand direkt neben uns ins Zongotal ab. Später leitet der Pfad zu einer kleinen, zumeist sumpfigen Ebene. Hier steigen wir über einen schmalen Sandflecken direkt auf einen schotterbedeckten Sporn zu.. Ein paar Meter weiter oben wählen wir den flachsten Teil der harmlosen Gletscherzunge aus, um uns mit Pickel und Steigeisen zu bewaffnen und über wenig geneigte Eisflächen den ersten kleinen Hang zu überwinden. Wir halten uns nun links und erreichen in weiten Kehren den flachen Sattel zwischen den beiden Charkinigipfeln. Der Hauptgipfel befindet sich nun rechts von uns und kann direkt über seinen eisfreien Schuttgrat bestiegen werden. Höchstens eine halbe Stunde brauchen wir noch, um teils auf Pfadspuren, einige Felsstufen umgehend, unschwierig diesen phantastischen Aussichtspunkt zu erreichen. Hier liegt uns praktisch die gesamte Cordillera Real zu Füssen, vor allem der strahlend weiße Huayna Potosi über der anderen Talseite hinterlässt unvergleichliche Eindrücke. Der Abstieg erfolgt auf der Anstiegsroute.

Galapagos Insel erleben

Galapagos-Insel-erleben-1

Reisen Sie auf den Spuren von Darwin

Die Galapagos-Inseln liegen etwa 1000 km vom Festland Ecuadors entfernt.
Galapagos-Insel-erleben-2Eine Reise zu den Galapagos-Inseln mit ihrer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt, gehört zu den ganz großen Klassikern in Südamerika  »mehr...

Machu-Picchu-Stadt-in-den-Wolken

Machu Picchu

Die Stadt in den Wolken.
Geheimnisumwittert liegt sie mitten im Urwald von Peru auf einem hohen Berg. Viele Jahrhunderte war die Stadt vergessen, bis sie 1911 wiederentdeckt wurde. Erleben Sie das einzigartige Geschick der Inka-Architekten.  »mehr...

Patagonien

Wo die Welt zu Ende ist.
Patagonien-Wo-die-Welt-zu-Ende-istIn Patagonien erwartet Sie eine bezaubernde Wildnis am Ende der Welt. Von der mystischen Inselwelt Chiloés bis zu den mächtigen Gletschern und Gipfeln der einzigartigen Nationalparks findet man hier eine der letzten ursprünglich erhaltenen Regionen der Erde. Ein unverdorbenes Land am unteren Zipfel Südamerikas  »mehr...

Welcome-to-South-America-Tours-de

Chile - Bergsteiger-Land des Monats

Mit den Bergsteigertouren in Chile steht Aktivurlaubern und Freizeitsportlern ein interessantes und sehr abwechslungsreiches Angebot zur Auswahl. Chile lädt zum Erkunden ein und bieten für jeden Schwierigkeitsgrad eine passende Alternative. Mehr zum Bergsteiger-Paradies Chile...

Neu:
Mountainbike-Touren

Bolivien ist das reinste Paradies für Mountainbiker

Dank der Anden bietet Bolivien ideale Bedingungen für Mountainbike-Fahrer. SuedamerikaTours.de organisiert Tagestouren, mehrtägige Touren und Rundreisen für Biker. Alle Touren werden von uns geplant und durchgeführt. Buchen können Sie direkt bei uns. »mehr...

Salar de Uyuni

Von surreal anmutende Schönheit.

Salar-de-Uyuni-Salzsee

Der Salar de Uyuni ist mit einer Fläche von über 12.000 km2 (fast ein Drittel der Fläche der Schweiz) der grösste Salzsee der Welt. 
Mit den mondähnlichen Senken und kristallinen Strukturen wirkt der Salar, als sei er nicht von dieser Welt. Für Reisende ist er wohl eines der imposantesten Highlights Südamerikas  »mehr...

Erlebnisreisen für Entdecker

Individuell und in einer kleiner Gruppe.

Die außergewöhlichen Orte Südamerikas entdecken. 
Erlebnisreisen-fuer-EntdeckerAlle Reisen können wir auch nach Ihren Vorstellungen gestalten und zu Ihrem Wunsch-Termin durchführen. Gerne arbeiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot aus  »mehr...

Tour - Bausteine

Jetzt können Sie Ihre Lieblingstour noch erlebnisreicher gestallten: Unsere Tour-Bausteine sind die ideale Ergänzung zu unserem Standard Touren. Verlängern Sie um einige Tage oder hängen Sie einfach die Bergtour an, die Sie schon immer machen wollten  »mehr...

Go to top

. . . . . . . . Powered by Clemens-August Wilken