Trek über den Paso de Oveja

Trekking-Tour auf Feuerland / Argentinien. Wanderung von Ushuaia über den Paso de Oveja. Dieser Trek zählt zu den Klassikern um Ushuaia.

Er bietet atemberaubende Landschaftserlebnisse und subarktische Vegetation.

Unsere Tour bietet atemberaubende Landschaftserlebnisse und subarktische Vegetation und führt durch das dicht bewachsene Valle Andorra und über den aussichtsreichen Paso de la Oveja zum Camp an der Laguna Caminante. Von hier aus besteigen wir am nächsten Tag den Cerro Falso Tonello, einen der höchsten und formschönsten Berggestalten der Region. Der Rückweg führt über Guanacopfade und erneut den Paso de la Oveja. Diesmal jedoch wählen wir das Valle de la Oveja und kehren zurück nach Ushuaia.

Laguna-Escondida-Ushuaia

Dieser Trek zählt zu den Klassikern um Ushuaia und kann fast direkt von der Stadt aus angegangen werden. Neben einem Guanaco Pfad und feuchten Waldwegen werden aussichtsreiche Pässe überschritten und eine der mächtigsten Berggestalten der Region bestiegen.

Tour-Info

Highlights

  • Ushuaia
  • Valle Andorra
  • Paso de la Oveja

Dauer dieser Tour:  3 Tage

Unser nächsten Termine:

  •  Termine nach Absprache

Preise (pro Person)

  • Auf Anfrage, ab 300 Euro

Eingeschlossene Leistungen

  • privater Bus zum Ausgangspunkt
  • englischsprachiger Guide
  • 2 Mann Zelte & Campingmatten
  • Koch & Kochausrüstung
  • Mahlzeiten

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Schlafsack
  • Trinkwasser
  • Alkohol. Getränke
  • Trinkgelder

Teilnehmerzahl

  • Mindestens: 2
  • Maximal: 10

Weitere Infos

  • Eine gute allgemeine Fitness ist für diese Tour gewünscht und sehr von Vorteil.

Berglandschaft-Feuerland

Tour-Verlauf

1. Tag: Paso de la Oveja

Wir starten heute ca. um 9 Uhr vom Hotel und fahren zuerst ein kurzes Wegstueck mit dem Auto. Dann durchqueren wir das Valle de Andorra durch baumbewachsene Sumpflandschaften. Immer näher kommen die hohen Gletscherberge um uns herum, immer karger wird die Landschaft. Den Höhepunkt des Tages bildet der Paso de la Oveja. Unter fantastischen Ausblicken steigen wir zur Laguna Caminate ab wo wir auch unser Lager aufschlagen.

2. Tag: Cerro Falso Tonelli

Nach dem Frühstück machen wir uns ins Valle Superior auf, ein malerisches Hochtal unter imposanten Berggestalten. Eine davon nehmen wir uns heute vor, nämlich den über 1200 Meter hohen Cerro Falso Tonelli. Von hier lassen sich die gesamte Cordillere und auch der Beagle Kanal aufs herrlichste überblicken. Wir kehren nach der Tour in unser Lager an der Laguna Caminate zurück wo wir nach dem Abendessen auch die Nacht verbringen werden.

3. Tag: Canadon de Oveja

Wir überschreiten heute abermals den Paso de la Oveja, danach steht gemütliches Auslaufen durch den Cañadon de la Oveja an. Wir dürften so gegen 16 Uhr wieder in Ushuaia eintreffen.

Bei-Turbio-Feuerland