Umrundung des Ausangate

Trekking auf abgelegenen Bergpfaden in Peru. Wir umrunden den Ausangate in der Cordillera Vilcanota als Trekking vom Dorf Tinqui aus.

Dies ist eine eindrucksvolle und anstrengende Wanderung um den schneebedeckten Ausangate Berg (6,372m). Die Wanderung führt über einen 5200 m hohen Pass, wo wir Vicuñas und Alpaca Herden sehen können, letztere stellen einen wichtigen Wirtschaftszweig in der Gegend dar. Ein Bad in heissen Quellen und rote und grüne Gebirgsseen, an denen wir u.a. Enten, Pintails, Andean Coots, Puna Ibis und die Andengans beobachten können, gehören zu den Attraktionen auf dieser Wanderung.

Die Nächte sind kalt, aber am Tag kann es sehr heiss werden. Der APU AUSANGATE, wie er von der Andenbevölkerung genannt wird, ist ein heiliger Berg, den die Leute noch heute um eine gute Ernte, gute Gesundheit für ihre Tiere und für sich selbst bitten. Jedes Jahr im Juni pilgern katholische Gläubige zum 'Senor of Qóylloriti´ einem Tempel auf 5200 m ü.NN, um das katholische Kreuz, die Sonne und den Apu Ausangate der Inkas zu feiern. Hierin zeigt sich die Vermischung des katholischen christlichen Glaubens mit dem Glauben der peruan. Vorfahren : den Apus (Bergen) und Pachamama ( Mutter Erde).

Ausangate-Gruppe-Peru

Tour-Info

Preise und Termine

  • Preis : 595 US$ p. Pers.
  • min. 2 Personen
  • Termine: Nach Absprache

Unsere Leistungen

  • Privater Bus Cusco - Tinki – Cusco
  • Englischsprachiger Guide
  • 2 Mann Zelte & Campingmatten
  • Esszelt mit Tischen und Stühlen
  • Koch & Kochausrüstung
  • Pferdeführer und Pferde (um Zelte, Lebensmittel, Küchenausrüstung u. 5 kg persönl. Gepäck p.P. zu tragen)
  • Notfallpferd mit Sattel
  • Mahlzeiten (05 F, 05 M, 04 A + Snacks )
  • Erste Hilfe Koffer, Sauerstoff - Flasche

Nicht inbegriffen

  • Schlafsack
  • Trinkwasser
  • Alkohol. Getränke

Was Sie mitbringen sollten

  • Rucksack ; Wander- oder Trekking Schuhe
  • Warme Kleidung (Jacke, Pullover), Regenjacke oder -poncho
  • Schlafsack (kann für 14 US $ / 5 Tage geliehen werden)
  • Taschenlampe und Ersatzbatterien
  • Kamera, Filme und Batterien
  • Hut o.ä. als Sonneschutz u. für die Kälte
  • Sonnenschutzmittel, Insektenschutzmittel
  • Persönl. Toilettenartikel, Handtuch
  • Wasserflasche und Sterilisierungstabletten (z.B. Micropur)
  • Badekleidung (für heisse Quellen)

Ein extra Pferd für persönliches Gepäck (max. 40 kg p. Pferd) kostet: 60 US$ für 5 Tage.

Seen-Vilcanota-Trekking

Tour-Verlauf

Wir starten um 5 Uhr früh im privaten Bus von Cusco. Nach etwa 6 Stunden Fahrt erreichen wir Tinki auf 3800 m ü.NN. Auf der Fahrt kommen wir durch landwirtschaftliche Gebiete und gute Ausblicke auf die Landschaft.- Von Tinki aus beginnen wir zu wandern, es sind ca. 5 Stunden bis Upis, wo wir auf 4200 m ü.Nn unser Camp aufschlagen.

2. Tag: UPIS BIS JATUN PUCAQOCHA

Nach einem zeitgen Frühstück verlassen wir Upis und beginnen mit dem Aufstieg zum La Arapa Pass (4850 m). In dem Gebiet, das wir durchqueren gibt es viele Vizcachas und der Blick auf den Ausangate ist sehr eindrucksvoll. Beim Abstieg sehen wir grüne und türkisfarbene Seen. Wir campen in der Nähe des Jatun Pucaqocha Sees (grosser roter See).

3. Tag: JATUN PUCAQOCHA BIS UCHUY FINAYA

Heute überqueren wir 2 Pässe: den Apuchata Pass mit 4900m ü.NN und kurz danach den Palomani Pass mit 5200m ü. NN. Auch hier sehen wir Alpacaherden. Schliesslich erreichen wir Uchuy Finaya, wo wir campen. Auch hier beitet sich uns ein interessanter Anblick der Rückseite des Ausangate.

4. Tag: HUCHUY FINAYA BIS PACCHANTA

Heute überqueren wir den letzten Pass, namens Q´ampa Pass auf 5000 m ü. NN. Die Gelegenheit zum Vicuña Beobachten sind hier sehr gut Auch für Vogelfreunde gibt es einiges zu sehen: z.B. Crested Duck, Ground Tyrants und Puna Habicht. Viscachas sind häufig in der Nähe von Pacchanta zu sehen, wo die heissen Quellen sind und wir unser Camp aufschlagen.

5. Tag: PACCHANTA BIS TINKI UND CUSCO

Nach einem zeitigen Frühstück verlassen wir Pacchanta in Richtung Tinki, eine Wanderung von etwa 2 Stunden. In Tinki wartet unser Bus, der uns nach Cusco zurück bringt, wo wir am Nachmittag ankommen.

Galapagos Insel erleben

Galapagos-Insel-erleben-1

Reisen Sie auf den Spuren von Darwin

Die Galapagos-Inseln liegen etwa 1000 km vom Festland Ecuadors entfernt.
Galapagos-Insel-erleben-2Eine Reise zu den Galapagos-Inseln mit ihrer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt, gehört zu den ganz großen Klassikern in Südamerika  »mehr...

Machu-Picchu-Stadt-in-den-Wolken

Machu Picchu

Die Stadt in den Wolken.
Geheimnisumwittert liegt sie mitten im Urwald von Peru auf einem hohen Berg. Viele Jahrhunderte war die Stadt vergessen, bis sie 1911 wiederentdeckt wurde. Erleben Sie das einzigartige Geschick der Inka-Architekten.  »mehr...

Patagonien

Wo die Welt zu Ende ist.
Patagonien-Wo-die-Welt-zu-Ende-istIn Patagonien erwartet Sie eine bezaubernde Wildnis am Ende der Welt. Von der mystischen Inselwelt Chiloés bis zu den mächtigen Gletschern und Gipfeln der einzigartigen Nationalparks findet man hier eine der letzten ursprünglich erhaltenen Regionen der Erde. Ein unverdorbenes Land am unteren Zipfel Südamerikas  »mehr...

Salar de Uyuni

Von surreal anmutende Schönheit.

Salar-de-Uyuni-Salzsee

Der Salar de Uyuni ist mit einer Fläche von über 12.000 km2 (fast ein Drittel der Fläche der Schweiz) der grösste Salzsee der Welt. 
Mit den mondähnlichen Senken und kristallinen Strukturen wirkt der Salar, als sei er nicht von dieser Welt. Für Reisende ist er wohl eines der imposantesten Highlights Südamerikas  »mehr...

Erlebnisreisen für Entdecker

Individuell und in einer kleiner Gruppe.

Die außergewöhlichen Orte Südamerikas entdecken. 
Erlebnisreisen-fuer-EntdeckerAlle Reisen können wir auch nach Ihren Vorstellungen gestalten und zu Ihrem Wunsch-Termin durchführen. Gerne arbeiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot aus  »mehr...

Tour - Bausteine

Jetzt können Sie Ihre Lieblingstour noch erlebnisreicher gestallten: Unsere Tour-Bausteine sind die ideale Ergänzung zu unserem Standard Touren. Verlängern Sie um einige Tage oder hängen Sie einfach die Bergtour an, die Sie schon immer machen wollten  »mehr...

Neu:
Mountainbike-Touren

Bolivien ist das reinste Paradies für Mountainbiker

Dank der Anden bietet Bolivien ideale Bedingungen für Mountainbike-Fahrer. SuedamerikaTours.de organisiert Tagestouren, mehrtägige Touren und Rundreisen für Biker. Alle Touren werden von uns geplant und durchgeführt. Buchen können Sie direkt bei uns. »mehr...

Welcome-to-South-America-Tours-de

Go to top

. . . . . . . . Powered by Clemens-August Wilken