Kilimandscharo Tansania

Kenia und Tansania - Wandern, Trekking und Gipfeltouren in Ostafrika

Ostafrika für Bergsteiger: Mount Kenia und Kilimandscharo

 


Anden Berge in Chile

Geheimnisvolles Uganda - Gorilla-Trekking und Ruwenzori-Gebirge

Unvergessliche Uganda-Tour. Wir entdecken die abgelegensten hohen Berges Afrikas, das Ruwenzori-Gebirge mit den umliegenden so genannten Mondbergen. Das Ruwenzori-Gebirge ist zugleich das am meisten vergletscherte Bergmassiv Afrikas. Und in Kombination dazu trekken wir zwischen Schimpansen, Gorillas, Nilpferden, Löwen und weiteren selten sichtbaren Tierarten. Endecke in Uganda die Geheimnisse des Dschungels im Land der Kontraste!
Mittelschwere Wanderreise. Dauer: 15 Tage. Preis: ab 4295 Euro.


Traumberge in Tansania: Mount Meru und Kilimandscharo. Und viele wilde Tiere.

Tansania. In der Perle Afrikas besteigen wir den Mount Meru, Tansanias zweithöchsten Berg. Wir wandern weiter durch die unendliche Savanne, begegnen viele Wildtiere und erreichen den Kilimandscharo. Afrikas höchsten Berg ragt erhaben in den Himmel und prägt die weite Landschaft. Wir steigen dem Bergmassiv auf sein weißes Haupt und bezwingen damit einen der Seven Summits.
Exklusive Erlebnisreise in Tansania. Im Traum von Afrika bietet wir Trekking in der unendlich weiten Savannen-Ebene, Auge in Auge-Begegnungen mit Wilden Tieren und die Bergwelt von Mount Meru und Kilimandscharo. Mit besten Unterkünften und umfassender Betreuung inklusive. Optional erweitern Sie mit einem Trip in den Serengeti Nationalpark. Mittelschwere Wander- und Gipfelreise. Tourdauer: 16 Tage. Preis: ab 3.545 Euro.


Tansania: Trekking im Ngorongoro und Besteigung des Kilimandscharo

Diese Reise ist wahrlich etwas ganz Besonderes: Wir besteigen mit dem Kilimandscharo ein sehr populäres Bergziel. Und wir schauen den Ngorongoro Krater nicht nur an - wir Trekken dort! Die spannendste Variante sich dem höchsten Berg Afrikas zu nähern.
Vor der Besteigung des Kilimandscharo bereiten wir uns mit einem der spannendsten Trekkings in Afrika vor: 5 Tage am Ngorongoro Krater mit unvergleichlichen Ausblicken und zahlreichen Tierbeobachtungen. Das Camp am Empakai Krater, die Besteigung des Olmoti Krater und Natron Lake sind nur einige Highlights dieser außergewöhnlichen Trekkingtour in Tansania.
Dabei werden mehrere Krater gequert und auf dem Empakai Krater wird sogar gezeltet. Immer mitten in der Wildnis. Tiersichtungen sind damit fast garantiert. Der Olmoti Krater, Nainokanoka und vor allem der zumeist rötlich gefärbte Natron Lake zählen zu den absoluten Highlights Tansanias, wenn nicht sogar ganz Afrikas. Mittelschwere Wander- und Gipfelreise. Dauer: 16 Tage. Preis: ab 4.095 Euro.

 


 

Tansania - Land in Ostafrika und bekannt für seinen Naturreichtum

Zu den faszinierendsten Reiseländern in Afrika zählt Tansania. Killimanscharo, Ngorongoro Krater, Mount Meru und die Safaris sind einige Highlights des riesigen Landes.

Neben der Hauptstadt Dar es Salaam (auch Dodoma genannt) sind Arusha (nah an den Bergen und Ausgangspunkt zum Kilimanjaro), Bagamoyo und Mwanza weitere wichtige Städte. Stone Town ist die Hauptstadt Sansibars und ebenfalls direkt von Europa aus mit dem Flieger erreichbar.

Die Traumziele für Reisen nach Tansania / Ostafrika:

  • Der Serengeti-Nationalpark mit seinen ausgeprägten Ebenen ...
  • ...und seinen "Big 5": Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe, Leopard.
  • Der Victoria See - Afrikas größter See
  • Der Kilimandscharo-Nationalpark mit Afrikas höchstem Berg
  • Die zu Tansania gehörende Inselgruppe Sansibar, direkt vor der Küste Ostafrikas
  • Der Malawi See - Afrikas gigantisches Aquarium
  • Der Ruaha Nationalpark - zweitgrößter Nationalpark Tansanias und Heimat von mehr als 10.000 Elefanten

Und natürlich gibt es auch die Berge:

  • Der Kilimanjaro oder Kilimandscharo (5895m) mit der weißen Kappe - Afrikas höchsten Berg
  • Der Mount Meru (4566m), einer der höchsten Berge Afrikas
  • Der riesigen Ngorongoro Krater mit seiner einzigartigen Tierwelt
  • Der erloschene Volkan Mount Loolmalasin (3642m)
  • Der Mount Hanang (3420m) - Vulkan mit Weitblick auf den Großen Afrikanische Grabenbruch 
  • Der Mtorwi (2961m) - höchster Berg im südlichen Hochland von Tansania
  • Der aktiver Schichtvulkan Ol Doinyo Lengai (2960m) liegt mittig im Ostafrikanischen Grabenbruch

Tansania Kilimandscharo

Der Kilimandscharo

Jeder Bergsteiger kennt den Kili. Der Kilimandscharo ist der höchste Berg Afrikas und damit einer der sogenannten Seven Summits, der höchsten Berge der sieben Kontinente. Mit einem verhältnismäßig leichten Anstieg gehört er zu den begehrtesten Bergen überhaupt.

Die Aussicht vom Kilimandscharo ist atemberaubend schön. Der Kilimandscharo bietet beeindruckende Ausblicke auf die abwechslungsreiche afrikanische Landschaft. Die Besteigung des Kilimandscharo wird von zahlreichen Reiseveranstaltern angeboten. Auf den verschiedenen Aufstiegsrouten ist oft Prozessionsgehen angesagt - leider!

Am Kilimandscharo kann man auf idealer Weise Bergsteigen mit Fotosafari und Tierbeobachtungen kombinieren. Vis-a-vis dem Kilimandscharo finden sich neben dichten Urwäldern weite Savannen. Die kilometerlange Küstenzone mit der Insel Sansibar liegt östlich und für afrikanische Verhältnisse nicht weit entfernt. Westlich des Kilimandscharo - im Grenzgebiet zu Kenia und Uganda - liegt der riesige Victoria See. Er ist der zweitgrößte Süßwassersee der Welt.

 

 

Berge und Wandern in Graubuenden

Urlaub mit Corona

Die südamerikanischen Länder sind für Touristen wieder geöffnet! Somit können wir unsere Trekking- und Bergtouren in Südamerika wieder ohne Einschränkungen durchführen. Gleiches gilt für unsere Wandertouren in den Pyrenäen und den Alpen...

Urlaub mit Corona

Berge und Wandern in Graubuenden

Bündner WanderBerge

Für alle Wanderer und Bergsteiger in Europa: Finde auf SuedamerikaTours.de die schönsten Touren im schweizerischen Graubünden. Thomas Wilken Tour organisiert deinen Berg- und Wanderurlaub in allen Regionen Graubündens...

Bünder WanderBerge

Berge und Wandern in den Pyrenäen

Pyrenäen-Berge

Wilde Touren in den französischen und spanischen Pyrenäen. SuedamerikaTours.de ist nun auch in den Pyrenäen unterwegs. Natürlich geht es auch in Spanien, Frankreich und Andorra um Bergsteigen, Wandern und Trekking...

Pyrenäen Berge

Go to top

. . . . . . . . Made with ♥ in Willedadessen by Clemens-August Wilken